Autokauf auf Raten – Vorteile, Nachteile & Alternativen

Letztes Update: 17.06.24

 

Ein funkelndes, neu produziertes Fahrzeug, die neuesten technischen Raffinessen, ein überzeugendes Fahrgefühl – wer träumt nicht davon, einen brandneuen Pkw zu besitzen? Doch die hohen Anschaffungskosten können abschreckend sein. Die Lösung: ein Autokauf auf Raten. In Deutschland ist diese Finanzierungsart mittlerweile weit verbreitet und ermöglicht es vielen Menschen, sich den Traum vom eigenen Pkw zu erfüllen.

 

Der Ablauf und die Möglichkeiten

Genau genommen handelt es sich bei einem Autokauf auf Raten um einen Kredit, der speziell für den Fahrzeugkauf gewährt wird, also zweckgebunden ist. Nach der Auswahl des gewünschten Fahrzeugs wendet sich der Käufer an die Bank des Händlers oder an seine eigene Bank, um eine Finanzierung zu beantragen. Nach der Genehmigung des Kredits zahlt der Käufer eine vorab festgelegte monatliche Rate, bis das Fahrzeug vollständig bezahlt ist.

Die Sicherungsübereignung – eine Besonderheit beim Autokauf auf Raten

Ein wichtiger Aspekt beim Autokauf auf Raten ist die sogenannte Sicherungsübereignung. Sie bedeutet, dass das Fahrzeug während der Laufzeit des Kredits als Sicherheit dient und im Falle von Zahlungsausfällen vom Kreditgeber eingezogen werden kann. In der Praxis bleibt das Fahrzeug bis zur vollständigen Bezahlung des Kredits im Besitz des Kreditgebers, obwohl der Käufer das Fahrzeug nutzt.

Die Sicherungsübereignung bietet beiden Parteien Sicherheit: dem Kreditgeber, weil er im Falle eines Zahlungsausfalls das Fahrzeug verkaufen und so einen Teil seiner Forderungen zurückholen kann, und dem Käufer, weil er im Gegensatz zur Leasingfinanzierung Eigentümer des Fahrzeugs wird, sobald der Kredit abbezahlt ist.

Der Autokauf auf Raten kann sich lohnen

Der Autokauf auf Raten ist eine attraktive Möglichkeit, sich den Traum vom eigenen Fahrzeug zu erfüllen. Es ermöglicht eine flexible Finanzierung, die an die individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst werden kann. Allerdings sollte man sich vor dem Abschluss eines solchen Vertrags genau über die Bedingungen und mögliche Fallstricke informieren.Obwohl der Autokauf auf Raten eine verlockende Möglichkeit ist, ist es wichtig, bei der Entscheidung für eine Finanzierung verantwortungsbewusst zu handeln. Jeder potenzielle Käufer sollte sich vorab Gedanken machen, ob er die monatlichen Raten langfristig tragen kann. Ein zu optimistischer Finanzierungsplan kann schnell zur finanziellen Belastung werden.

Die Wahl des richtigen Finanzierungspartners

Nicht jede Bank bietet dieselben Konditionen für einen Autokredit an. Daher lohnt es sich, verschiedene Angebote zu vergleichen. Dabei sollte man nicht nur auf den effektiven Jahreszins achten, sondern auch auf die Flexibilität des Kredits. Manche Banken bieten unter anderem eine vorzeitige Rückzahlung des Kredits ohne zusätzliche Gebühren an, was bei einer Verbesserung der finanziellen Situation von Vorteil sein kann.

Alternativen zum Autokauf auf Raten

Obwohl der Autokauf auf Raten sich für viele wie eine nützliche Starthilfe anfühlt, sollte man sich auch über Alternativen informieren. Eine Möglichkeit ist das Leasing, bei dem man das Fahrzeug für eine festgelegte Laufzeit mietet. Dies kann insbesondere für Personen interessant sein, die Wert auf ein ständig aktuelles Fahrzeugmodell legen. Eine weitere Alternative ist der Gebrauchtwagenkauf, der oft kostengünstiger ist.

Überlegter Genuss – einen Plan braucht es immer!

Der Autokauf auf Raten ermöglicht es vielen Menschen, das Vergnügen eines neuen Pkws zu genießen. Dennoch sollte diese Entscheidung mit Bedacht getroffen werden. Eine sorgfältige Planung und die Berücksichtigung aller Aspekte, einschließlich der Sicherungsübereignung und der Wahl des richtigen Finanzierungspartners, sind entscheidend für eine erfolgreiche und stressfreie Finanzierung. 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE

  • user-img
    • Carsten

Carsten ist Perfektionist, Autodidakt und Experte für alles, was sich um innovative Technologien, Elektronik, Mechanik und Technik im Allgemeinen dreht. Als begeisterter Go-Kart-, Rally-, Quad- und Mopped-Fahrer seit Jugendtagen hatte er schon immer eine Begeisterung fürs motorisierte Fahren. Bis heute hat er zahlreiche Fahrzeuge von acht verschiedenen Marken privat gefahren, an ihnen geschraubt, die Software gepimpt und sich bis ins kleinste Detail mit allem auseinandergesetzt, was ein modernes Fahrzeug ausmacht. Diese praktischen Erfahrungen in Verbindung mit seiner Begeisterung fürs Schreiben, seinen Fachkenntnissen aus den Bereichen Handel, Marketing, Informatik und seiner Autorentätigkeit machen ihn zum Mann für alles in unserem Team; egal, ob es um Fakten-Checks, Korrekturen, Lektorate oder das Anlernen neuer Autoren geht – wo andere fertig sind, fängt er erst an.