Letztes Update: 25.09.21

 

Abschleppstangen im Test – die besten Modelle 2021 im Vergleich

 

Es ist nicht so leicht, die beste Abschleppstange zu finden, denn das Angebot am Markt ist groß und die Modelle unterscheiden sich hinsichtlich Ausstattung, Befestigung, Lieferumfang und Zuglast. Falls es Ihnen zu zeitaufwändig sein sollte, umfangreiche Vergleiche durchzuführen, können Sie unserer Kaufempfehlung folgen, denn wir haben die Recherchearbeit bereits für Sie erledigt. So können wir Ihnen das Modell 42800 von Hans Herrmann sehr empfehlen, denn die Stange bietet eine gute Ausstattung, ins gut ausgestattet und kann am Haken oder an der Anhängerkupplung montiert werden. Alternativ ist für höhere Ansprüche auch das Modell 44600 von Hans Herrmann sehr empfehlenswert, denn sie lässt sich einfach anbringen, ist für Haken und Anhängerkupplung geeignet und bietet eine Zuglast von bis zu 4,6 Tonnen.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Abschleppstangen

 

Im Folgenden haben wir die wichtigsten Informationen zu Abschleppstangen für Sie zusammengefasst. So finden Sie schneller ein empfehlenswertes Modell für Ihre Zwecke. Abschließend können Sie unserem Testbericht noch eine Übersicht über die besten Abschleppstangen 2021 entnehmen, die wir im Test ermittelt haben.

Arten von Abschleppstangen

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit einer Abschleppstange gemacht haben, sollten Sie sich zunächst mit den zwei Haupt-Typen befassen, bevor Sie sich die wichtigsten Eigenschaften genauer anschauen. Welche zwei Typen von Abschleppstangen es gibt, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

Abschleppstange LKW: Eine Abschleppstange für LKWs muss eine deutlich höhere Zuglast aufweisen als klassische Abschleppstangen für PKWs. Auch ein ganzer Lastwagenzug muss mit einer solchen Profi-Abschleppstange gezogen werden können. Entsprechend sind solche Stangen sehr hochwertig verarbeitet und auch entsprechend preisintensiv. Für den Privateinsatz zum Abschleppen von PKWs brauchen Sie solche Stangen jedoch nicht; Insbesondere auch, da sie immer aus einem Stück gefertigt sind und sich daher nicht so gut verstauen lassen.

Abschleppstange PKW: Klassische Abschleppstangen für PKWs sind häufig in zwei oder drei Bauteile unterteilt und bieten eine Zuglast zwischen 2 und 3,5 Tonnen. Für mittelgroße Fahrzeuge reicht eine Zuglast von 2 Tonnen in der Regel aus. Insbesondere aber für größere SUVs, Minibusse oder Transporter mit Beladung empfehlen wir, auf eine Zuglast von mindestens 2,5 oder 3 Tonnen zu achten, denn dann sind auch die Haken robuster und verbiegen sich nicht so leicht.

 

Wichtige Kaufkriterien für Abschleppstangen

Wenn Sie passende Abschleppstangen gefunden haben, lautet unsere Empfehlung, nicht einfach eine günstige Abschleppstange zu kaufen, sondern sich zunächst mit den wichtigsten Kaufkriterien und Unterschieden zu befassen, damit Sie einen Preisvergleich durchführen und die beste Abschleppstange für Ihre Zwecke finden können.

Worauf Sie dabei achten können, um das Angebot bestmöglich eingrenzen zu können, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

Maximale Zuglast: Achten Sie vor dem Kauf unbedingt darauf, welches Gewicht Sie mit der Abschleppstange maximal ziehen dürfen. In der Regel bewegt sich die maximale Zuglast bei handelsüblichen Modellen zwischen 2 und 5 Tonnen. Für universelle Einsatzbereiche empfehlen wir darauf zu achten, dass die Abschleppstange 3500 kg ziehen kann.

Mit oder ohne Dämpfungsfeder: Eine Dämpfungsfeder sorgt dafür, dass Energie abgefangen werden kann. Dies ist besonders sinnvoll, wenn beim hinteren Auto die Bremsen defekt sind oder das hintere Fahrzeug schwerer ist als das Fahrzeug, das abschleppt. Hierbei geht jedoch etwas an Steifigkeit verloren und es kann zudem sein, dass sich die maximale Zuglast etwas reduziert.

Anbringung: Je nach Modell können unterschiedliche Haken oder Anbringungsmöglichkeiten vorhanden sein. Snap-In-Haken lassen sich einfach an die Abschleppöse einhaken. Andere Modelle verfügen mitunter auch über eine Befestigung für die Anhängerkupplung, was das Abschleppen noch komfortabler machen kann.

Zubehör: Bei manchen Abschleppstangen ist zusätzliches Zubehör wie eine Aufbewahrungstasche, eine rote Warnfahne oder ein Warndreieck mit im Lieferumfang enthalten. Dies sollten Sie beim Preisvergleich berücksichtigen.

TÜV-geprüft: Achten Sie darauf, dass die Abschleppstange TÜV-geprüft ist, wenn Sie auf einen hohen Sicherheitsstandard Wert legen.


Allgemeine Informationen zu Abschleppstangen

Eine Abschleppstange ist im Prinzip ein rundes oder Vierkant-Metallrohr. An den beiden Enden sind (häufig verstellbare) Haken angebracht, damit Sie die Abschleppstange für Anhängerkupplung und Abschleppöse des Fahrzeugs gleichermaßen nutzen können. Entsprechende Ösen sind laut StVZO Pflicht. Meist handelt es sich bei den Haken um U-förmige Bügel, die sich mit einem Bolzen verschließen lassen. Sie werden auch als Schäkel bezeichnet.

Wenn Sie eine Abschleppstange an der Anhängerkupplung befestigen können, wird auch als Anhängerstange bezeichnet. Die meisten Modelle sind zwischen 1,50 und 2,0 Meter lang, wobei es hierfür keine gesetzliche Richtlinie gibt. Sie darf lediglich eine Länge von 5 Metern nicht überschreiten. Die meisten Modelle sind in Einzelteile zerlegbar, um sie besser verstauen zu können.

Im Vergleich zu einem Abschleppseil ist eine Stange deutlich steifer, was den Abschleppvorgang erleichtern kann. Zudem ist das zulässige Zuggewicht häufig höher als bei einem Abschleppseil. Daher kommen zum Abschleppen von LKWs in der Regel Abschleppstangen zum Einsatz. Grundsätzlich darf jeder mit einem Führerschein abschleppen, sofern das eigene Fahrzeug zum Abschleppen geeignet ist. Fahrzeuge mit einem Anhänger dürfen jedoch nur bis zur nächsten Ausfahrt abgeschleppt werden. Nutzen Sie die Stange nicht zum Abschleppen, sondern zum Transportieren eines zweiten Fahrzeugs, spricht man von „Schleppen“. Dies ist genehmigungspflichtig. Außerdem gilt, dass Sie Fahrzeuge immer nur bis zur nächsten Werkstatt bzw. Vertragswerkstatt abschleppen dürfen.

 

8 beste Abschleppstangen 2021 im Test

 

Im Vergleich haben wir uns viele verschiede Modelle genauer angeschaut und die Testsieger für Sie zusammengefasst. Unter den besten Abschleppstangen des Jahres 2021 finden Sie mit Sicherheit auch ein Modell, das zu Ihren Anforderungen passt.

 

1. Hans Herrmann 42 800 3200kg

 

Als beste Abschleppstange für PKWs konnte sich das Modell 42 800 von Hans Herrmann durchsetzen. Sie bietet eine maximale Zuglast von bis zu 3,2 Tonnen und ist damit für die meisten PKW, SUVs und auch Transporter geeignet.

Sie können Sie an der Anhängerkupplung oder am Abschlepphaken befestigen, wodurch sie flexibel einsetzbar ist. Sie ist TÜV-zertifiziert und verfügt über eine GS-Zulassung und ist insgesamt sehr solide verarbeitet und entsprechend langlebig. Die Montage ist unkompliziert, denn sie ist zweigeteilt und wird einfach zusammengesteckt. Ein rotes Warnfähnchen ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten und in der praktischen Box lässt sie sich einfach verstauen.

Zwar liegt sie preislich auf einem etwas höheren Niveau, durch die gute Verarbeitung und einfache Handhabung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber dennoch gut. Welche Stärken und Schwächen die gute Abschleppstange von Hans Herrmann vereint, haben wir im Folgenden nochmals für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Die Stange ist zwar nicht ganz günstig, durch die hochwertige Verarbeitung und die gute Ausstattung ist das Preis-Leistungs-Verhältnis aber dennoch gut.

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist sehr solide, so dass die Stange entsprechend langlebig ist.

Zuglast: Die maximale Zuglast liegt bei 3,2 Tonnen, was auch für größere Fahrzeuge ausreicht.

TÜV-Zertifizierung: Die Stange hat eine TÜV-Zertifizierung und eine GS-Zulassung.

Handhabung: Sie wird einfach zusammengesteckt und kann entweder an der Anhängerkupplung oder am Haken befestigt werden.

Lieferumfang: Neben der Stange sind auch eine rote Warnfahne und eine Transportbox im Lieferumfang enthalten.

 

Nachteile:

Preis: Preislich liegt das Modell bereits auf einem etwas höheren Niveau im Vergleich zu einfachen Stangen.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Hans Herrmann 44 600 4600kg

 

Die zweigeteilte Hans Herrmann Abschleppstange überzeugt durch eine sehr solide Bauweise und eine gute Ausstattung. Sie wird inklusive Warnfähnchen und Transportbox geliefert und ist mit einer Zuglast von bis zu 4,6 Tonnen auch für sehr große Fahrzeuge hervorragend geeignet. Allerdings hat dies auch seinen Preis, denn ganz günstig ist die Stange nicht.

Sie ist TÜV-zertifiziert und hat eine GS-Zulassung. Die Montage ist sehr einfach, da sie einfach nur zusammengesteckt werden muss. Zerlegt hat sie nur eine Länge von einem Meter, lässt sich also sehr einfach verstauen. Unterm Strich können sowohl Verarbeitung als auch Lieferumfang und Ausstattung auf ganzer Linie überzeugen, so dass das Preis-Leistungs-Verhältnis trotz des hohen Preises unterm Strich noch gut ist; insbesondere, wenn Sie eine Profi-Abschleppstange für alle Fälle suchen.

Welche Stärken und Schwächen das Modell vereint, haben wir in der folgenden Gegenüberstellung nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Trotz des hohen Preises bietet die sehr hochwertig verarbeitete Stange mit hoher Zuglast ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Verarbeitung: Die Stange ist sehr hochwertig verarbeitet und entsprechend langlebig.

Lieferumfang: Ein Warnfähnchen und eine Transportbox werden mitgeliefert.

Handhabung: Sie kann einfach zusammengesteckt werden und lässt sich sowohl am Abschlepphaken als auch an der Anhängerkupplung befestigen.

TÜV-Zertifizierung: Die Stange hat eine TÜV-Zertifizierung und eine GS-Zulassung.

Zuglast: Die maximale Zuglast ist mit 4,6 Tonnen auf einem sehr hohen Niveau.

 

Nachteile:

Preis: Preislich liegt die Stange bereits auf einem höheren Niveau und kommt daher sicher nicht für jeden in Frage.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. APA 29640 Snap-In 2500kg

 

Bei der dreiteiligen Abschleppstange von APA handelt es sich um eine günstige Abschleppstange, die mit einer Zuglast von 2,5 Tonnen dennoch für praktisch alle PKW ausreichend solide ist. Sie lässt sich einfach zusammenstecken und ist mit zwei Schäkel-Verschlüssen ausgestattet, die sich sowohl für die Montage an der Anhängerkupplung als auch am Abschlepphaken eignen.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut, denn sie ist günstig und dennoch komfortabel in der Handhabung. Die Schnappverschlüsse ermöglichen ein schnelles und unkompliziertes Anbringen und auch an Kugelkopf-Anhängerkupplungen kann sie problemlos verwendet werden.

Eine Transporttasche wird mitgeliefert und natürlich ist sie TÜV- und GS-geprüft. Mittig ist eine rot-weiße Markierung angebracht, damit die Stange beim Abschleppen gut sichtbar ist. Was die Verarbeitung angeht, müssen Sie aber den einen oder anderen Abstrich im Vergleich zu höherwertigen Modellen in Kauf nehmen, denn sie hat an den Verbindungen und auch an den Haken immer etwas Spiel. Welche Vorteile und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir hier nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Durch den sehr günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Ausstattung: Die Stange ist dreigeteilt und dadurch sehr kompakt. Sie ist mittig mit einem rot-weißen Warnband versehen, so dass sie gut sichtbar ist.

Lieferumfang: Eine Transporttasche wird bereits mitgeliefert.

Handhabung: Sie lässt sich einfach zusammenstecken und kann sowohl am Abschlepphaken als auch an der Anhängerkupplung befestigt werden.

TÜV-geprüft: Die Abschleppstange hat ein TÜV- und ein GS-Siegel.

 

Nachteile:

Verarbeitung: Die Verarbeitung ist etwas einfacher gehalten und die dreigeteilte Stange hat immer etwas Spiel.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Deuba 102759 2000kg

 

Die Abschleppstange von Deuba ist TÜV-zertifiziert und hat ein GS-Siegel. Sie ist insgesamt ordentlich verarbeitet, lässt sich in drei Teile platzsparend zerlegen und wird inklusive rotem Fähnchen geliefert, das an der mittleren Stange befestigt ist.

Aufbewahrt wird sie in einer kleinen Transporttasche, die sich einfach verstauen lässt. Sie wird einfach zusammengesteckt und wird über Bolzen zusätzlich gesichert. Die Handhabung ist komfortabel und sie kann sowohl an Haken als auch an der Anhängerkupplung befestigt werden. Zwar ist die maximale Zuglast mit 2 Tonnen auf einem nicht ganz so hohen Niveau, für den üblichen Gebrauch mit PKWs reicht dies aber absolut aus.

Durch den günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut. Welche Stärken und Schwächen aus dem Testbericht hervorgehen, können Sie der folgenden Gegenüberstellung nochmals entnehmen.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Die Stange ist sehr günstig und bietet entsprechend ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Ausstattung:Die Stange ist dreigeteilt, so dass sie sich einfach verstauen lässt. Außerdem ist ein rotes Warnfähnchen enthalten.

Lieferumfang: Eine Transporttasche und ein Fähnchen liegen bereits bei.

Handhabung: Das Zusammenstecken ist unkompliziert und die Stange kann sowohl an der Anhängerkupplung als auch am Abschlepphaken befestigt werden.

TÜV-geprüft: Sie ist TÜV-zertifiziert und hat ein GS-Siegel.

 

Nachteile:

Maximale Zuglast: Mit 2 Tonnen ist die maximale Zuglast auf einem recht niedrigen Niveau.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Mottez A060Q 2500kg

 

Bei dem Modell von Mottez handelt es sich um eine gedämpfte Abschleppstange. Mittig ist ein Anti-Druckstoßsystem vorhanden, das die Kräfte beim Abschleppen abfängt und dadurch zu einer höheren Widerstandsfähigkeit gegenüber Abschleppfehlern beiträgt. Die Stöße sind aber dennoch spür- und hörbar. Sie ist TÜV-zertifiziert und verfügt über ein GS-Siegel.

Sie können die Stange beim abschleppenden Fahrzeug an der Anhängerkupplung und beim abzuschleppenden Fahrzeug am Abschlepphaken befestigen. Dies ist sehr komfortabel, da sie einfach auf eine EU-konforme Anhängerkupplung aufgesteckt wird. Mit 2,5 Tonnen Zuglast reicht sie auch für größere Fahrzeuge problemlos aus und sie lässt sich sehr einfach zusammenstecken und verstauen. Beachten Sie aber, dass es sich beim Anti-Stroßsystem nicht um ein Federsystem handelt, sondern lediglich um einen Spielraum zwischen den Ösen an den Verbindungspunkten der drei Stangenteile.

Preislich liegt die Stange bereits auf einem etwas höheren Niveau, das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt aber dennoch gut. Welche Vorteile und Nachteile das Modell hat, können Sie der folgenden Zusammenfassung nochmals entnehmen.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Trotz des etwas höheren Preises ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich gut.

Ausstattung: Die Abschleppstange verfügt über einen Anschluss für die Anhängerkupplung und auf der anderen Seite für eine Öse.

Handhabung: Sie lässt sich in drei Teile zerlegen und dadurch platzsparend verstauen. Zudem ist die Montage durch die Kompatibilität mit EU-Anhängerkupplungen sehr komfortabel.

TÜV-geprüft: Die Stange ist TÜV-geprüft und hat ein GS-Siegel.

 

Nachteile:

Preis: Die Abschleppstange von Mottez liegt preislich bereits auf einem etwas höheren Niveau.  

Nur für Fahrzeuge mit Anhängerkupplung: Ein Anschließen an der Abschleppöse des abschleppenden Fahrzeugs ist nicht möglich.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. BGS 3050 2000kg

 

Bei der Abschleppstange von BGS handelt es sich um eine dreigeteilte Abschleppstange zum günstigen Preis. Sie wird einfach zusammengesteckt, was sehr komfortabel ist. Ein Warnfähnchen ist ebenfalls bereits vorhanden und sie verfügt über ein TÜV-Zertifikat und ein GS-Siegel. Die Handhabung ist komfortabel, allerdings lässt sie sich nicht an einer Anhängerkupplung anschließen. Das sollten Sie bedenken.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist insgesamt sehr gut, das Vierkantrohr ist solide verarbeitet und die Zuglast von 2 Tonnen reicht für die meisten PKW aus. Welche Vorteile und Nachteile das Modell von BGS hat, können Sie der folgenden Gegenüberstellung nochmals entnehmen.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Durch den günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unterm Strich sehr gut.

Ausstattung: Die dreigeteilte Stange ist bereits mit einem Warnfähnchen ausgestattet.

Handhabung: Das Zusammenstecken ist sehr einfach und auch das Einhaken am Abschlepphaken ist unkompliziert.

TÜV-geprüft: Die Stange hat ein GS-Siegel und ist TÜV-zertifiziert.

 

Nachteile:

Maximale Zuglast: Die maximale Zuglast liegt mit 2 Tonnen auf einem etwas niedrigeren Niveau.

Nicht für Anhängerkupplung: An der Anhängerkupplung lässt sie sich nicht befestigen.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Sakura SS5333 2000kg

 

Bei der einfachen Abschleppstange von Sakura handelt es sich um ein besonders günstiges Modell für den Notfall. Entsprechend ist die maximale Zuglast auf 2 Tonnen beschränkt, was für die meisten PKW aber durchaus ausreicht. Sie ist TÜV-GS geprüft und verfügt über Snap-In-Anschlüsse für eine kompakte Aufbewahrung.

Für die Anhängerkupplung ist das Modell zwar nicht geeignet, der Anschluss an den Abschleppösen funktioniert aber tadellos und unkompliziert. Ein Warnfähnchen ist am Mittelstück bereits angebracht und auch eine kleine Transporttasche liegt bei.

Unterm Strich bietet das Modell ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und reicht für Notfälle absolut aus. Welche Stärken und Schwächen es vereint, haben wir hier nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Durch den sehr günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Ausstattung: Die dreigeteilte Stange ist mit einem Warnfähnchen ausgestattet.

Lieferumfang: Eine Transporttasche wird bereits mitgeliefert.

Handhabung: Die drei Teile lassen sich sehr einfach zusammenstecken und auch das Einhaken an den Abschlepphaken ist unkompliziert.

TÜV-geprüft: Sie ist TÜV-GS geprüft.

 

Nachteile:

Maximale Zuglast: Die maximale Zuglast beträgt nur 2 Tonnen, was zu Lasten der Haltbarkeit gehen kann.

Nicht für Anhängerkupplung: Für die Anhängerkupplung ist das Modell nicht geeignet.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Hafix 88774 2000kg

 

Die Abschleppstange von Hafix ist etwas einfacher verarbeitet und entsprechend sehr günstig, bietet aber dennoch mit 2 Tonnen eine ausreichende Zuglast für die meisten PKW. Da sie dreigeteilt ist, können Sie sie platzsparend verstauen. Ein rotes Warnfähnchen ist ebenso wie eine Transporttasche im Lieferumfang bereits enthalten.

Sie lässt sich einfach zusammenstecken und wird über Bolzen gesichert. Die Handhabung ist dadurch unkompliziert und Sie können Sie sowohl am Abschlepphaken als auch an der Anhängerkupplung befestigen. Die maximale Zuglast ist mit nur 2 Tonnen zwar nur auf einem mäßig hohen Niveau, für den üblichen Gebrauch mit PKWs reicht dies aber aus.

Durch den sehr günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis insgesamt sehr gut. Welche Vor- und Nachteile die Abschleppstange hat, können Sie der folgenden Zusammenfassung nochmals entnehmen.

 

Vorteile:

Preis-Leistung: Durch den sehr günstigen Preis ist das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut.

Ausstattung: Sie lässt sich in drei Teile zerlegen, platzsparend verstauen, mit Bolzen fixieren und ein Warnfähnchen ist ebenfalls angebracht.

Lieferumfang: Neben der Abschleppstange werden auch eine Transporttasche und das Warnfähnchen mitgeliefert.

Handhabung: Die Stangen lassen sich einfach zusammenstecken und Sie können die Stange an der Anhängerkupplung oder am Abschlepphaken befestigen.

 

Nachteile:

Nicht TÜV-zertifiziert: Die Stange ist nicht TÜV-geprüft und hat kein GS-Siegel.

Maximale Zuglast: Die maximale Zuglast ist mit 2 Tonnen angegeben und die Haken können sich unter Belastung durchaus etwas schneller verbiegen als bei hochwertigeren Stangen.

Zu Amazon

 

 

 

 

Meistgestellte Fragen

 

Wenn Sie weitere Fragen zu Abschleppstangen haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren. Die Fragen, die uns am häufigsten zu dem Thema erreichen, haben wir im Folgenden für Sie zusammengefasst.

 

Frage 1: Wie schnell darf man mit einer Abschleppstange fahren?

Die maximale Geschwindigkeit mit einer Abschleppstange ist nicht gesetzlich geregelt. Es ist aber wohl offensichtlich, dass Sie mit einer Abschleppstange nicht zu schnell unterwegs sein sollten. Wir empfehlen, nur in Ausnahmefällen schneller als 50 km/h zu fahren.

Frage 2: Was kostet eine Abschleppstange?

Einfache Abschleppstangen für den Notfall gibt es bereits für etwa 30 Euro zu kaufen. Die Preise können aber stark schwanken und auch die 150 Euro Marke deutlich überschreiten. Insbesondere professionelle Abschleppstangen für große Fahrzeuge und LKWs sind mitunter sehr preisintensiv.

 

Frage 3: Wie weit darf man mit Abschleppstange fahren?

Es gibt hierfür keine klare gesetzliche Regelung. Es ist jedoch vorgeschrieben, dass ein Fahrzeug nur bis zur nächsten Werkstatt abgeschleppt werden darf. Fahrzeuge mit Anhänger dürfen sogar nur bis zur nächsten Ausfahrt abgeschleppt werden.

 

Frage 4: Wie lang muss eine Abschleppstange sein?

Es gibt keine gesetzlichen Vorschriften für die Mindestlänge. Der Abstand zwischen abschleppenden Fahrzeugen darf jedoch nicht höher als fünf Meter sein. In der Regel ist eine Abschleppstange maximal zwei Meter lang.

 

Frage 5: Wer darf mit einer Abschleppstange abschleppen?

Grundsätzlich kann jeder, der einen gültigen Führerschein hat, ein Auto abschleppen. Das eigene Auto muss jedoch dafür geeignet sein und Sie müssen beachten, dass Fahrzeuge nur bis zur nächsten Werkstatt abgeschleppt werden dürfen.

 

Frage 6: Was ist besser: Abschleppseil oder Abschleppstange?

Das bleibt Ihnen überlassen. Manche bevorzugen Abschleppstangen, während andere eher Abschleppseile mögen. Tendenziell ist das Abschleppen mit Abschleppstange etwas einfacher und besser für Laien geeignet. Lediglich wenn die Bremsen am abzuschleppenden Fahrzeug defekt sind, müssen Sie zu einer Abschleppstange greifen.

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE