Letztes Update: 29.07.21

 

Scherenwagenheber im Test – die besten Produkte 2021 im Vergleich

 

Suchen Sie nach einer geeigneten Lösung, um Ihr Auto anzuheben, kann Ihnen der beste Scherenwagenheber dabei helfen. Bevor Sie allerdings mit der Arbeit beginnen können, gilt es zunächst den richtigen Scherenwagenheber für Ihr Vorhaben zu finden. Hierfür ist es erforderlich, zahlreiche Eigenschaften einzelner Modelle miteinander zu vergleichen. Dies gestaltet sich je nach Vorwissen als mehr oder weniger zeitintensiv. Damit sich die Auswahl für Sie nicht als allzu aufwändig gestaltet, haben wir für Sie vorab umfassend recherchiert und die 8 besten Scherenwagenheber 2021 ausfindig gemacht. Wir können vor allem den Scherenwagenheber von Forever Speed sehr empfehlen, da sich dieser sowohl für gewöhnliche PKWs als auch für SUVs genutzt werden kann. Eine ebenfalls günstige Alternative mit einer größeren Hubhöhe, ist der Scherenwagenheber BGQJ01K von Kefflum.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Scherenwagenheber

 

Das Angebot an Scherenwagenhebern lässt bereits auf den ersten Blick vermuten, dass sich für jeden Zweck ein passendes Modell ausfindig machen lassen muss. Um einen Scherenwagenheber zu erhalten, sind allerdings individuelle Begebenheiten entscheidend, welche ein alleiniger Preisvergleich nicht berücksichtigen kann. Im Vergleich haben wir für Sie insgesamt 8 Scherenwagenheber gegenübergestellt, sodass Ihnen unsere Empfehlung unter Umständen die Kaufentscheidung erleichtern kann. Zunächst liefert Ihnen unser Kaufratgeber einen Überblick zu den einzelnen Eigenschaften, die Sie beim Kauf unbedingt berücksichtigen sollten:

Arten

Bei Scherenwagenhebern wird zwischen drei Arten unterschieden. Welche diese sind und wo die Vor- und Nachteile liegen, erklären wir Ihnen hier. So können Sie sehen, welche Art für Sie am besten geeignet ist und die Auswahl stark eingrenzen.

Der klassische Scherenwagenheber: Der klassische Scherenwagenheber wird mit Kurbel oder Ratsche betrieben. Dieses Modell ist meist langlebig. Besonders praktisch ist bei dieser Art, dass die Anschaffungskosten sehr gering sind. Daher ist der klassische Scherenwagenheber auch am meisten genutzt und kommt in den meisten Autos vor. Nachteilig ist hier, dass durch die Kurbel viel Platz benötigt wird, um die Bewegungen auszuführen. Außerdem ist hier Kraft notwendig, um den Scherenwagenheber zu nutzen. Bei Scherenwagenheber mit Ratsche besteht der Vorteil, dass Sie nur Pumpbewegungen ausführen müssen und somit etwas Platz sparen können.

Der hydraulische Scherenwagenheber: Mit dem hydraulischen Scherenwagenheber können Sie das Auto sehr schnell und einfach aufbocken. Hierbei wird das Auto über eine Hydraulikpumpe angehoben und ist so zugänglich. Durch die Hubbewegung wird das Hydrauliköl in den Zylinder gepumpt. Die Gewindestange in der Mitte ist hier nicht vorhanden, wodurch dieser Scherenwagenheber etwas platzsparender ist. Leider ist das Modell in der Anschaffung deutlich teuer als der klassische Scherenwagenheber. Zudem sind hier einige Wartungsarbeiten erforderlich.

Der elektrische Scherenwagenheber:  Besonders praktisch ist der elektrische Scherenwagenheber. Dieses Modell kann völlig ohne Kraft genutzt werden und benötigt keine Wartung. Die Stromversorgung erfolgt hier über die Autobatterie, wodurch Sie diesen auch problemlos unterwegs nutzen können. Nachteilig ist, dass Sie Anschaffungskosten hier dementsprechend hoch sind. Möchten Sie jedoch das Auto aufbocken, ohne dabei Kraft aufbringen zu müssen, ist der elektrische Scherenwagenheber gut geeignet.

 

Belastbarkeit und Hubhöhe

Damit es bei der Nutzung nicht zu Problemen kommt, sollten Sie auf die Traglast des ausgewählten Modells achten. Das Gewicht Ihres Autos finden Sie in den Fahrzeugpapieren und können dies dementsprechend herausfinden. Achten Sie darauf, dass die meisten Scherenwagenheber eine maximale Traglast von 1000 kg bis 1500 kg haben, was für normale PKWs ausreicht. Haben Sie hingegen einen SUV, sollte der Scherenwagenheber mindestens 2000 kg oder besser noch 2500 kg tragen können. Für noch größere Fahrzeuge kommen Modelle mit 3000 kg Traglast infrage. Es ist besonders wichtig hier ein passendes Modell zu wählen, damit es nicht zu Unfällen kommt, bei den Sie das Auto beschädigen oder sich verletzen können.

Ebenfalls ein wichtiges Kaufkriterium ist die Hubhöhe des Scherenwagenhebers. Hierzu finden Sie wieder in den Fahrzeugpapieren eine Auskunft darüber, wie viel Bodenfreiheit Ihr Auto hat. Da der kleinste Teil des Scherenwagenheber unter den Wagen passen muss, ist dies in der Regel bei normalen PKWs kein Problem. Problematisch wird es erst bei tiefer gelegten Autos, die nicht genügend Platz für den Scherenwagenheber bieten. Erfahrungsgemäß können wir sagen, dass maximale Hubhöhe mindestens 80 mm über der, in den Fahrzeugpapieren angegebenen Bodenhöhe liegen sollte. Für SUVs müssen Sie jedoch auch bei diesem Kriterium ein anderes Modell auswählen. Im Idealfall finden Sie dazu Informationen vom Hersteller der jeweiligen Scherenwagenheber.

Die Stempel- und Auflagefläche

Ein ebenso wichtiger Punkt, den Sie bei der Auswahl des zu Ihnen passenden Scherenwagenhebers beachten sollten, ist die Stempel- und Auflagefläche dessen. Bei der Stempelfläche handelt es sich um die Fläche, auf der das Fahrzeug ruht, wenn der Scherenwagenheber im Einsatz ist. Die Auflagefläche wiederum ist, wie der Name bereits vermuten lässt, die Fläche, welche mit dem Auto in Berührung kommt, wenn Sie den Scherenwagenheber nutzen. Wichtig ist, dass sowohl Stempel- als auch Auflagefläche groß genug sind und somit verhindern, dass es während der Nutzung des Scherenwagenhebers zu Unfällen kommt und das Auto abrutscht. Die Gefahr des Abrutsches können Sie  verringern, indem Sie einen Scherenwagenheber auswählen, bei dem die Stempelfläche mit Gummi ausgestattet ist. So wird zudem das Auto vor Beschädigungen geschützt.

Achten Sie auf alle wichtigen Kriterien und sehen in Ihren Fahrzeugpapieren nach, welche Scherenwagenheber für Ihren PKW infrage kommt. So ist es möglich die Auswahl deutlich einzugrenzen und das passende Modell zu finden.

 

8 beste Scherenwagenheber 2021 im Test

 

Da sich nicht jeder Scherenwagenheber für Ihr persönliches Projekt eignet, haben wir im Test verschiedene Modelle ausgewählt, die uns im Hinblick auf die genannten Kriterien überzeugen konnten. Unser Testbericht beinhaltet somit neben dem Testsieger insgesamt  7 weitere Scherenwagenheber. Möchten Sie den günstigen besten Scherenwagenheber kaufen, werden Sie hier ebenfalls fündig. Profitieren Sie von unserer Erfahrung mit dem besten Scherenwagenheber und erleichtern Sie sich somit Ihre Kaufentscheidung.

 

1. Forever Speed Scherenwagenheber für PKW, SUV, MPV Traglast max. 1,5 t / 2 t

 

Unser Testsieger ist der Forever Speed Scherenwagenheber für 2 t oder 1,5 t Belastbarkeit. Somit können Sie flexibel auswählen, ob das Modell für einen normalen PKW oder einen SUV geeignet sein soll. Die Bedienung erfolgt manuell über eine Ratsche. Durch Pumpbewegungen können Sie den Scherenwagenheber so nutzen und benötigen nur wenig Platz. Die Hubhöhe liegt bei beiden Modellen zwischen 98 und 105 cm und ist somit ausreichend hoch, um das Auto ohne Probleme aufzubocken.

In der Anschaffung ist dieser Scherenwagenheber sehr günstig, was an der manuellen Bedienung liegt. Wartungsarbeiten werden bei dem Modell nicht erforderlich. Dadurch, dass Sie den Ratschen Schlüssel abnehmen können, nimmt das Modell nicht viel Platz in Anspruch und kann leicht im Auto verstaut oder woanders gelagert werden. Die massive Bodenplatte des Scherenwagenhebers sorgt dafür, dass das Auto sicher steht und der Scherenwagenheber nicht so schnell umkippen kann.

Nachteilig ist, dass es durch die manuelle Bedienung recht lange dauert, bis das Auto aufgebockt ist. Zudem ist hier Kraft nötig, um das Auto zu erhöhen.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie können wählen, ob Sie den Scherenwagenheber für einen SUV oder normalen PKW kaufen möchten. Dieser ist in 2 Traglasten verfügbar.

Preis: In der Anschaffung ist dieses Modell zu einem wirklich fairen Preis erhältlich.

Traglast: Der Scherenwagenheber eignet sich bei einer Traglast von 1500 kg problemlos für PKWs und bei einer Traglast von 2000 kg auch für SUVs.

Hubhöhe: Die Hubhöhe liegt zwischen 98 und 105 mm und ist auch in diesem Fall für PKW und SUV geeignet.

Bedienung: Die Bedienung ist sehr einfach. Der Scherenwagenheber wird mit Ratsche geliefert und kann durch Hubbewegungen somit leicht bedient werden.

Bodenplatte: Die Bodenplatte ist sehr robust und bietet einen festen Stand.

 

Nachteile:

Manuell: Nachteilig ist nur, dass die Bedienung manuell ist und somit deutlich mehr Zeit in Anspruch nimmt.

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Kefflum BGQJ01K für kleine bis mittelgroße Fahrzeuge Tragkraft max. 1,5 t, 2 t

 

Zweitplatziert ist der Kefflum Scherenwagenheber, welcher mit Ratsche geliefert wird. Sie haben die Möglichkeit das Modell für normale bis mittelgroße Fahrzeuge, wie gewöhnliche PKWs oder SUVs auszuwählen, da der Scherenwagenheber mit einer Belastbarkeit von 1500 und 2000 kg verfügbar ist. Das Modell wird manuell bedient und ist in der Anschaffung sehr günstig. Die Hubhöhe liegt bei dem Scherenwagenheber zwischen 105 und 385 mm, was besonders gut ist.

Am Boden finden Sie eine massive Bodenplatte vor, die dem Scherenwagenheber den nötigen Halt gibt, um sicher am Auto zu arbeiten und dieses aufzubocken. Besonders günstig ist der Scherenwagenheber, wenn Sie diesen ohne Schraubschlüssel für die Ratsche bestellen. Haben Sie einen Schraubschlüssel daheim, ist dies eine gute Möglichkeit, um Geld zu sparen. Die Bedienung ist einfach und die Lagerung aufgrund der schmalen Form sehr einfach möglich.

Nachteilig ist, dass Sie zur Bedienung Kraft aufbringen müssen und Sie mit diesem Scherenwagenheber das Auto nicht sehr schnell aufbocken können.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber sowohl mit einer Belastbarkeit von 1,5 t, als auch mit 2 t sehr günstig.

Auswahl: Sie haben hier zwei Belastbarkeiten zur Auswahl und können den Scherenwagenheber zudem ohne Schraubschlüssel bestellen.

Hubhöhe: Die Hubhöhe des Modells liegt zwischen 105 und 385 mm, was sowohl für PKWs, als auch für SUVs optimal geeignet ist.

Traglast: Die Traglast des Scherenwagenhebers können Sie je nach Automodell auswählen. 1,5 und 2 t stehen Ihnen hier zur Auswahl.

Lieferumfang: Im Lieferumfang ist in der Regel ein Schraubschlüssel für die Ratsche enthalten. Haben Sie diesen jedoch, können Sie das Modell auch ohne Schraubschlüssel bestellen.

Bedienung: Die Bedienung ist kinderleicht möglich.

 

Nachteile:

Manuell: Da die Bedienung manuell ist, sollen Sie hier mehr Zeit einplanen und müssen mehr Kraft aufbringen als bei elektrischen Modellen.

Zu Amazon

 

 

 

 

3. Exleco SJ für PKW , SUV, MVP Tragkraft max. 2 t

 

Den dritten Platz hat das Modell von Exleco belegt. Sie können diesen Scherenwagenheber bis 2000 kg belasten, wodurch dieser flexibel eingesetzt werden kann. Die Hubhöhe ist hier mit einer Höhe von 110 bis 440 mm sehr leicht an das jeweilige Modell anzupassen. In der Anschaffung ist das Modell preiswert erhältlich. Die Qualität leidet hier jedoch nicht. Auf einer massiven Bodenplatte angebracht bietet der Scherenwagenheber einen sicheren Stand, der so schnell nicht nachlässt.

Der Scherenwagenheber für SUV und PKW ist schmal und kann somit wunderbar verstaut werden. Mit einem Gewicht von etwas mehr als 3 kg ist dieser nicht sehr schwer. Da das Modell mit Ratsche betrieben wird, ist die Bedienung sehr einfach und erfordert keinerlei Wartung.

Nachteilig ist, dass Sie hier keine verschiedenen Traglasten zur Auswahl haben. Da diese jedoch bei 2000 kg liegt, eignet sich der Scherenwagenheber für fast alle Autos. Da die Bedienung manuell ist, sollten Sie zur Nutzung Zeit und Kraft einplanen.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber günstig erhältlich. Qualitativ müssen Sie jedoch keine Abstriche machen.

Belastbarkeit: Der Scherenwagenheber kann mit einem Gewicht von bis zu 2000 kg belastet werden und ist somit für SUVs und PKWs gleichermaßen geeignet.

Hubhöhe: Die Hubhöhe dieses Modells liegt zwischen 110 und 440 mm und ist gut an Autos anpassbar.

Bedienung: Praktisch ist, dass der Scherenwagenheber sehr einfach zu bedienen ist und Sie hier keine komplizierten Anleitungen benötigen.

Lagerung: Da der Scherenwagenheber sehr schmal ist, können Sie diesen leicht lagern.

 

Nachteile:

Auswahl: Leider haben Sie keine verschiedenen Traglasten zur Auswahl. Jedoch liegt die maximale Traglast bei starken  2 t.

Manuell: Da der Scherenwagenheber manuell betrieben wird, sollten Sie etwas Zeit und Kraft einplanen.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Heyner 347210 für SUV Tragkraft max. 2 t

 

Viert platziert ist der Heyer Scherenwagenheber mit 2 Tonnen maximaler Tragkraft. Das Modell ist zudem mit einer Belastbarkeit von 0,8 und 1 Tonne verfügbar. So können Sie auswählen, welches Modell zu Ihrem Auto passt. Dieser Scherenwagenheber funktioniert mit Ratsche und ist wirklich leicht zu bedienen. Egal, ob Sie einen SUV oder normalen PKW haben, das Modell ist geeignet.

Die Hubhöhe kann hier zwischen 32 und 44 cm eingestellt werden und somit vor allem bei SUVs ideal. Geliefert wird der Scherenwagenheber mit Sechskant zum Ratschen und einer Tasche, in der Sie das Modell verstauen können. Durch die Tasche haben Sie immer alle Teile greifbar und können das Auto somit im Notfall problemlos aufbocken.

Nachteilig an diesem Scherenwagenheber ist, dass die Anschaffungskosten verhältnismäßig hoch sind. Zudem wird das manuell betrieben und kann das Auto somit nicht so schnell aufbocken, wie ein hydraulisches Modell.

 

Vorteile:

Auswahl: Sie können aus drei verschiedenen Scherenwagenhebern mit je einer anderen maximalen Belastbarkeit auswählen. 0,8, 1 und 2 Tonnen sind möglich.

Bedienung: Der Scherenwagenheber ist sehr leicht zu bedienen und kann mit der Ratsche das Auto aufbocken.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind Sechskant und eine praktische Tasche zur Lagerung enthalten.

Hubhöhe: Die Hubhöhe kann zwischen 320 und 440 mm eingestellt werden und eignet sich somit auch bei SUVs sehr gut.

 

Nachteile:

Preis: Leider ist der Scherenwagenheber von Heyner in der Anschaffung recht kostspielig.

Manuell: Da das Modell manuell betrieben wird, müssen Sie etwas mehr Zeit zum Aufbocken des Autos einplanen und Kraft aufbringen.

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Sellnet SN3549-1 für verschiedene Fahrzeuge Traglast max. 2 t

 

Der Sellnet Scherenwagenheber ist durch die maximale Traglast von 2 Tonnen für verschiedene Fahrzeugtypen geeignet. Praktisch ist, dass das Modell im Lieferumfang eine passende Ratsche enthält. So können Sie diese zur Lagerung abbauen und in der mitgelieferten Tasche platzsparend aufbewahren.

Der Scherenwagenheber von Sellnet bietet eine sehr flexible Hubhöhe  von 100 bis 440 mm. Dadurch kann das Modell optimal an alle möglichen Fahrzeugtypen angepasst werden. Die Bedienung ist auch bei diesem Modell sehr einfach möglich. In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber recht preiswert. Vor allem, wenn Sie das Zubehör betrachten, ist dies nicht viel Geld.

Nachteilig ist, dass der Scherenwagenheber nur mit einer Traglast von 2 t verfügbar ist. Eine Auswahl steht Ihnen hier nicht zur Verfügung. Zudem ist auch dieses Modell manuell.

 

Vorteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber günstig. Sie erhalten zudem zum Modell noch Zubehör.

Hubhöhe: Die Hubhöhe kann zwischen 100 und 420 mm variieren und somit an Ihr Auto angepasst werden.

Lieferumfang: Im Lieferumfang sind sowohl eine Tasche, als auch ein Sechskant für die Ratsche enthalten.

Bedienung: Die Bedienung ist sehr einfach möglich.

Lagerung: Der Scherenwagenheber ist schmal und kann in der Tasche platzsparend gelagert werden.

 

Nachteile:

Auswahl: Leider stehen Ihnen keine verschiedenen Traglasten zur Verfügung, aus denen Sie die passende wählen können.

Manuell: Der Scherenwagenheber wird manuell betrieben und erfordert Kraft bei der Nutzung.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Yasi MFG Scherenwagenheber Schwarz für große Autos / SUV Tragkraft max. 2 t

 

Der Yasi Scherenwagenheber wird manuell betrieben und eignet sich für große Autos und SUVs. Die maximale Tragkraft beträgt bei diesem Modell 2 Tonnen. Das Design sieht schick und edel aus. Die Hubhöhe des Scherenwagenhebers kann flexibel zwischen 11 und 45 cm eingestellt und somit an verschiedene Autos angepasst werden. Dieses Modell ist schmal und nimmt im Auto nicht viel Platz in Anspruch. So haben Sie immer einen Scherenwagenheber zur Verfügung, wenn Sie diesen benötigen.

In der Bedienung ist das Modell einfach. Die massive Bodenplatte bietet einen festen Stand und sorgt dafür, dass Sie sicher arbeiten können, wenn das Auto aufgebockt ist. Durch den Sechskant können Sie den Scherenwagenheber nutzen und das Auto erhöhen.

Nachteilig ist, dass Sie hier keine Auswahl an verschiedenen Größen oder Traglasten haben. Zudem ist der Scherenwagenheber in der Anschaffung etwas teurer als andere Modelle mit ähnlicher Funktion.

 

Vorteile:

Bedienung: Der Scherenwagenheber ist leicht zu bedienen. Sie finden eine Anleitung auf dem Modell.

Hubhöhe: Die Hubhöhe kann flexibel zwischen 11 und 45 cm eingestellt werden, wodurch der Scherenwagenheber ideal an verschiedene Autos angepasst werden kann.

Design: Das Design sieht edel aus.

Bodenplatte: Durch die massive Bodenplatte bietet der Scherenwagenheber einen festen Stand und die nötige Sicherheit beim Arbeiten.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber etwas teurer als andere Modelle mit ähnlichen Funktionen.

Auswahl: Sie haben hier leider keine Auswahl an verschiedenen Traglasten.

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Lescars NX-5576-675 für verschiedene Fahrzeuge Tragkraft max. 2 t

 

Auf den vorletzten Platz hat es der Scherenwagenheber von Lescars geschafft. Besonders erwähnenswert ist bei diesem Modell, dass der Scherenwagenheber elektrisch betrieben wird. Sie können dieses, mit 12 V betriebene Modell über den Zigarettenanzünder im Auto bedienen und somit ideal unterwegs nutzen. Sehr angenehm ist, dass Sie hier nicht selbst Hand anlegen müssen, um den Wagen aufzubocken.

Der Scherenwagenheber eignet sich für Autos mit einem Gewicht von bis zu 2000 kg. Somit sind Sie hier gut versorgt, wenn Sie PKWs oder SUVs haben. Die Hubhöhe liegt zwischen 11 und 35 cm und kann somit praktisch an das Auto angepasst werden.

Nachteilig ist, dass das Modell in der Anschaffung sehr teuer ist. Außerdem haben Sie leider keine verschiedenen Traglasten zur Auswahl. Somit eignet sich der Scherenwagenheber nur für PKWs und kleine SUVs.

 

Vorteile:

Elektrisch: Der Scherenwagenheber wird elektrisch betrieben und kann auch unterwegs genutzt werden.

Bedienung: Die Bedienung ist sehr einfach, da Sie hier nicht selbst Hand anlegen müssen, um das Auto aufzubocken.

Unterwegs: Da der Scherenwagenheber per Zigarettenanzünder betrieben wird, können Sie diesen auf gut unterwegs nutzen.

Hubhöhe: Die Hubhöhe des Scherenwagenhebers liegt zwischen 11 und 35 cm und kann flexibel eingestellt werden.

 

Nachteile:

Auswahl: Leider stehen Ihnen hier keine unterschiedlichen Gewichtsklassen zur Auswahl.

Preis: In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber, welcher elektrisch betrieben wird, deutlich teurer als die manuellen Modelle.

Zu Amazon

 

 

 

 

8. Zerone TFT-ITA-Zerone125 für verschiedene Fahrzeuge Tragkraft max. 2 t / 3 t

 

Zu guter Letzt darf der Zerone Scherenwagenheber, welcher elektrisch betrieben wird, nicht fehlen. Sie können hier zwischen verschiedenen Traglasten wählen. Sehr praktisch ist, dass der Scherenwagenheber 3 t standhalten kann und somit für wirklich große Autos geeignet ist.

In der Bedienung ist der Scherenwagenheber sehr einfach. Per Fernbedienung können Sie diesen erhöhen oder niedriger einstellen. So können Sie auch die passende Hubhöhe für Ihr Auto einstellen. Diese liegt zwischen 17 und 42 cm. Sehr angenehm ist, dass das Modell wirklich einfach und ohne Kraft genutzt werden kann. So können Sie sicher arbeiten.

In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber sehr teuer. Möchten Sie zudem ein Modell, welches ohne Strom betrieben wird, ist ein Scherenwagenheber, der hydraulisch betrieben wird, vielleicht besser für Sie. Durch den, an der Seite angebrachten Motor ist der Scherenwagenheber recht sperrig.

 

Vorteile:

Elektrisch: Der Scherenwagenheber ist elektrisch und somit sehr angenehm zu nutzen.

Auswahl: Sie können hier die passende Traglast bis zu 3000 kg auswählen und somit den passenden Scherenwagenheber für Ihr Auto finden.

Bedienung: Die Bedienung ist kinderleicht möglich. Sie können den Scherenwagenheber per Fernbedienung richtig einstellen.

Hubhöhe: Die Hubhöhe kann zwischen 17 und 42 cm passend eingestellt werden.

 

Nachteile:

Preis: In der Anschaffung ist der Scherenwagenheber recht teuer.

Platz: Durch den seitlich angebrachten Motor ist der Scherenwagenheber leider etwas sperriger.

Zu Amazon

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE