Dacia Anhängelast – wieviel ziehen Duster & Co?

Letztes Update: 17.06.24

 

Der günstige Automobilhersteller Dacia, der heute zu Renault gehört, stammt ursprünglich aus Rumänien. Als Markenname des Herstellers UAP wurden die Dacia Modelle schnell als günstige und dennoch gute und solide Fahrzeuge bekannt. Wie sich Dacia im Laufe der Zeit entwickelt hat, welche Modelle aktuell am Markt sind und welche Anhängelast Dacia Modelle haben, erfahren Sie in diesem Artikel.

 

Allgemeines zur Anhängelast bei Dacia 

Wenn Sie die Anschaffung eines neuen oder gebrauchten Dacias planen und gleichzeitig auch Anhänger oder Wohnwagen ziehen möchten, spielt die Anhängelast eine große Rolle. Schauen wir uns zunächst an, was genau die Anhängelast eigentlich ist und was es in dem Zusammenhang mit Steigung sowie gebremster und ungebremster Anhängelast auf sich hat.

Grundlagen zur Anhängelast – eine Einführung

Die Anhängelast bei Dacia – bzw. bei allen Fahrzeugherstellern – bezieht sich auf das maximale Gewicht, das ein Anhänger haben darf, um noch vom Fahrzeug gezogen werden zu können. Das bezieht sich nicht nur auf das reine Gewicht des Anhängers, sondern auch auf die Last, die transportiert wird. Das Gesamtgewicht also.

Wie hoch die Dacia Duster Anhängelast oder die Anhängelast beim Dacia Jogger und Co. sind, können Sie in der Betriebsanleitung des Fahrzeugs genau nachlesen. Natürlich macht es aber Sinn, sich vor dem Kauf damit auseinanderzusetzen, wie viel Gewicht das Fahrzeugmodell ziehen kann.

Anhängelast vs. Stützlast

Die Anhängelast ist nicht mit der Stützlast zu verwechseln, die beim Anhängerkupplung-Test eine entscheidende Rolle spielt. Hierbei handelt es sich um das maximale Gewicht, das vertikal auf die Anhängekupplung lasten darf. Mit der Anhängelast des Fahrzeugs hat dies aber nichts zu tun. Die Stützlast hängt einzig und allein vom Modell der Anhängerkupplung bzw. dem Material und der Befestigungstechnik ab. Wenn Sie einen Anhänger kaufen, der innerhalb der Anhängelast Ihres Dacia liegt, sollten Sie aber auf jeden Fall auch die Stützlast des Anhängers prüfen und sicherstellen, dass die Anhängerkupplung dafür geeignet ist.

Unterschied zwischen gebremster und ungebremster Anhängelast

Die Anhängelast, die bei Dacia angegeben ist, bezieht sich entweder auf gebremste oder ungebremste Anhänger. Die Maximalgewichte unterscheiden sich hier deutlich, denn ein gebremster Anhänger kann deutlich schwerer sein als ein Anhänger ohne eigene Bremsanlage, der komplett vom Zugfahrzeug mit gebremst werden muss. Vergleichen Sie daher immer den gebremsten Wert, denn hier gibt es die größten Unterschiede zwischen den Modellen.

Bis wieviel Prozent Steigung gilt die Anhängelast bei Dacia?

Die maximale Anhängelast kann nur bis zu einer bestimmten Steigung erreicht werden. Dacia gibt die Werte so an, dass sie bis zu einer Steigung von maximal 12 % eingehalten werden können. Wird die Steigung höher, kann das Fahrzeug die Maximalwerte entsprechend nicht mehr erreichen.

Anhängelast Dacia Duster und Co.

Vergleich der Anhängelasten bei Dacia-Modellen

Im Folgenden haben wir alle aktuellen Dacia Modelle wie den Dacia Duster, Spring, Sandero und Co. für Sie zusammengefasst und die entsprechenden gebremsten Anhängelasten mit angegeben. Wenn Sie also wissen möchten, wie beim Dacia Spring die Anhängelast im Vergleich zur Anhängelast des Dacia Duster ist, reicht ein kurzer Blick in die Tabelle.

Dacia Anhängelasten gebremst

Wie bereits erwähnt, bezieht sich die Dacia Anhängelast auf eine maximale Steigung von 12 %.

 

Modell Baujahr Maximale Anhängelast
Dacia Duster 2023 1.200 bis 1.500 kg
Dacia Spring Bis 2024 Nicht zugelassen
Dacia Sandero 2023 980 bis 1.100 kg
Dacia Stepway 2023 1.100 kg
Dacia Jogger 2023 1.200 kg

 

Hinweis: Die Werte können je nach spezifischer Ausstattung und Motorisierung variieren. Wie Sie der Tabelle entnehmen können, gibt es keine Angaben zur Dacia Spring Anhängelast, da das Elektrofahrzeug nicht für Anhänger zugelassen ist.

Ältere Dacia Modelle und ihre Anhängelast 

Wenn Sie einen Gebrauchtwagen von Dacia kaufen möchten, spielt auch hier die Anhängelast natürlich eine Rolle. Im Folgenden haben wir die wichtigsten alten Modelle von Dacia inklusive gebremster Anhängelast für Sie zusammengefasst. Alle diese Modelle werden heute nicht mehr gebaut. Das letzte Baujahr, zu dem noch Neufahrzeuge gekauft werden konnten, haben wir mit angegeben.

 

Modell Baujahr Maximale Anhängelast
Dacia Dokker 2021 1.200 kg
Dacia Lodgy 2022 1.400 kg
Dacia Logan 2020 1.110 kg
Dacia Pick Up 2013 1.250 kg

 

Hinweis: Diese Angaben können je nach Bedingungen und Ausstattungsvarianten variieren.

Dacia Duster – das Zugpferd

Wie Sie der Tabelle entnehmen können, ist der Duster für Anhängelasten von bis zu 1.500 kg zugelassen. Damit schlägt sich das Modell im Vergleich zu anderen Herstellern durchaus gut, denn für die meisten Anhänger und sogar Wohnwagen ist das ausreichend. Im Verhältnis zum Einstiegspreis ab 22.000 Euro ist das ein insgesamt sehr guter Wert. Vergleicht man die Dacia Duster Anhängelast mit ähnlich günstigen Fahrzeugen wie dem Nissan Micra oder dem Opel Mokka, schneidet er ebenfalls gut ab, denn hier liegt sie nur bei 1.200 kg.

 

Die Geschichte von Dacia bis heute 

Die Geschichte von Dacia lässt sich in drei wichtige Phasen unterteilen:

1.   Gründung und Frühe Jahre

  • 1966 – Gründung und Beginn der Produktion: Dacia wurde 1966 in Rumänien gegründet, als Teil eines Abkommens mit Renault. Das erste Modell, Dacia 1100, basierte auf dem Renault 8 und markierte den Beginn der Automobilproduktion in Rumänien.
  • 1970er Jahre – Expansion und Modellvielfalt: In den 1970er Jahren erweiterte Dacia seine Palette um das Modell Dacia 1300, eine Lizenzfertigung des Renault 12. Dieses Modell wurde zu einem Symbol des rumänischen Straßenbildes und legte den Grundstein für den langfristigen Erfolg der Marke.

 

2.   Wandel und Wachstum

  • 1980er und 1990er Jahre – Herausforderungen und Anpassungen: In den 1980er und 1990er Jahren stand Dacia vor wirtschaftlichen und technologischen Herausforderungen. Trotz limitierter Ressourcen führte die Marke neue Modelle ein, darunter den Dacia 1310, eine Weiterentwicklung des 1300.
  • 2000er Jahre – Übernahme durch Renault und Modernisierung: Die Übernahme durch Renault im Jahr 1999 war ein Wendepunkt für Dacia. Unter neuer Leitung begann eine Phase der Modernisierung, mit dem Fokus auf kostengünstige, aber zuverlässige Fahrzeuge. Das Jahr 2004 sah die Einführung des Dacia Logan, ein Meilenstein für die Marke, der internationalen Erfolg erzielte.

 

3.   Neuausrichtung und Zukunftsvisionen

  • 2010er Jahre – Internationaler Durchbruch und Erweiterung der Modellpalette: In den 2010er Jahren expandierte Dacia weiter auf dem internationalen Markt. Modelle wie der Duster, ein erschwinglicher SUV, und der Sandero verstärkten Dacias Präsenz in Europa und darüber hinaus.
  • 2020er Jahre und Zukunft: Dacia setzt nun einen starken Fokus auf Elektromobilität und Nachhaltigkeit. Mit der Einführung von Modellen wie dem Spring Electric, Dacias erstem Elektroauto, strebt die Marke danach, erschwingliche Elektromobilität anzubieten und gleichzeitig ihre Präsenz in neuen Märkten zu stärken.

Durch diese Entwicklungen hat sich Dacia von einer lokalen Marke zu einem global anerkannten Hersteller entwickelt, der für seine kosteneffizienten und robusten Fahrzeuge bekannt ist. Ihre Geschichte spiegelt den Wandel und Fortschritt in der Automobilindustrie wider und zeigt, wie Anpassungsfähigkeit und Innovation zum langfristigen Erfolg führen können.

 

Häufig gestellte Fragen zur Dacia Anhängelast

Wenn Sie weitere Fragen zur Dacia-Anhängelast haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Die Fragen, die uns am häufigsten erreichen, haben wir hier kurz für Sie zusammengefasst.

Die Traditionsmarke Dacia hat eine reiche Geschichte

Welches Dacia Modell hat die höchste Anhängelast?

Der Dacia Duster hat mit einer Anhängelast von bis zu 1.500 kg den höchsten Wert unter den Dacia Modellen.

 

Beeinflusst die Motorisierung die Anhängelast?

Ja, die Motorisierung spielt eine wichtige Rolle. Stärkere Motoren bieten in der Regel eine höhere Anhängelast. Beispielsweise haben Dieselmodelle oft eine höhere Anhängelast als ihre Benzin-Pendants.

 

Wie wirkt sich die Anhängelast auf das Fahrverhalten aus?

Eine hohe Anhängelast kann das Fahrverhalten beeinflussen, insbesondere beim Beschleunigen, Bremsen und in Kurven. Es ist wichtig, die Fahrweise anzupassen und langsamer zu fahren, wenn Sie einen Anhänger ziehen.

 

Gibt es eine Anhängelast-Beschränkung für Führerscheinneulinge?

In einigen Ländern gibt es Beschränkungen für die Anhängelast, besonders für Fahranfänger. Informieren Sie sich über die spezifischen Vorschriften in Ihrem Land. In Deutschland gibt es das bezogen auf die Anhängelast nicht. Es gilt jedoch, dass ohne zusätzlichen Anhängerführerschein das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers das Leergewicht des Fahrzeugs nicht überschreiten darf. Insgesamt dürfen zudem 3,5 Tonnen nicht überschritten werden.

 

Wie berechne ich die Gesamtzuglast meines Dacia?

Die Gesamtzuglast ist die Kombination aus dem Gewicht Ihres Fahrzeugs und dem Gewicht des Anhängers. Diese Informationen finden Sie im Fahrzeugschein oder Handbuch Ihres Dacia.

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE

  • user-img
    • Carsten

Carsten ist Perfektionist, Autodidakt und Experte für alles, was sich um innovative Technologien, Elektronik, Mechanik und Technik im Allgemeinen dreht. Als begeisterter Go-Kart-, Rally-, Quad- und Mopped-Fahrer seit Jugendtagen hatte er schon immer eine Begeisterung fürs motorisierte Fahren. Bis heute hat er zahlreiche Fahrzeuge von acht verschiedenen Marken privat gefahren, an ihnen geschraubt, die Software gepimpt und sich bis ins kleinste Detail mit allem auseinandergesetzt, was ein modernes Fahrzeug ausmacht. Diese praktischen Erfahrungen in Verbindung mit seiner Begeisterung fürs Schreiben, seinen Fachkenntnissen aus den Bereichen Handel, Marketing, Informatik und seiner Autorentätigkeit machen ihn zum Mann für alles in unserem Team; egal, ob es um Fakten-Checks, Korrekturen, Lektorate oder das Anlernen neuer Autoren geht – wo andere fertig sind, fängt er erst an.