Schneeketten montieren: So können Sie Schneeketten sicher aufziehen

Letztes Update: 15.04.24

 

Insbesondere wenn die winterlichen Wetterverhältnisse sehr harsch sind, kann es deutlich sicherer sein, vor der Fahrt Schneeketten aufzuziehen. Sie können die Traktion zu verbessern und dadurch zu einer verbesserten Fahrsicherheit beitragen. In diesem Artikel möchten wir Ihnen eine detaillierte Anleitung zum Aufziehen von Schneeketten sowie Informationen zu den verschiedenen Arten von Schneeketten und deren Vor- und Nachteilen an die Hand geben. Dabei gehen wir auch darauf ein, wie sich eine unsachgemäße Installation von Schneeketten auf die Sicherheit und die Reifen-Lebensdauer auswirken kann.

 

Arten von Schneeketten

Es gibt verschiedene Arten von Schneeketten auf dem Markt, deren spezifische Eigenschaften sowie Vor- und Nachteile Sie kennen sollten, bevor Sie sich mit der Montage von Schneeketten befassen. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Eigenschaften von traditionellen Schneeketten mit Metallgliedern, Textil-Schneeketten und Schnellmontage-Schneeketten für Sie zusammengefasst:

Traditionelle Schneeketten mit Metallgliedern

Diese Schneeketten bestehen aus Metallgliedern und bieten eine hervorragende Traktion auf Schnee und Eis. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich, einschließlich der gängigen Größen wie 205/60 R16 oder 215/65 R16. Die Montage erfordert etwas mehr Zeit und Aufwand, da die Ketten um die Reifen gelegt und richtig gespannt werden müssen. Diese Art von Schneeketten bietet in der Regel eine gute Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Vorteile: Ausgezeichnete Traktion auf Schnee und Eis, hohe Haltbarkeit und Zuverlässigkeit.

Nachteile: Etwas aufwendigere Montage, können bei schneller Fahrt und auf trockener Fahrbahn lauter sein.

Textil-Schneeketten

Textil-Schneeketten bestehen aus starken Gewebematerialien und sind leichter zu montieren als traditionelle Metall-Schneeketten. Sie bieten eine gute Traktion auf Schnee, können aber auf Eis etwas weniger wirksam sein. Textil-Schneeketten sind oft auch für Fahrzeuge mit Alufelgen geeignet, da sie das Felgenmaterial schonen und Kratzer vermeiden. Sie sind in der Regel etwas preisgünstiger als Metall-Schneeketten und können eine gute Alternative sein, wenn Sie sie selten benötigen.

Vorteile: Leichtere Montage, schonend für Alufelgen, oft preisgünstiger.

Nachteile: Geringere Traktion auf Eis, möglicherweise geringere Haltbarkeit im Vergleich zu Metall-Schneeketten.

Schnellmontage-Schneeketten

Diese Schneeketten sind für eine schnellere und einfachere Montage konzipiert. Sie sind oft mit einem speziellen Spannsystem ausgestattet, das die Installation erleichtert. Schnellmontage-Schneeketten sind ideal für Fahrer, die regelmäßig in schneebedeckten Gebieten unterwegs sind und eine einfache und schnelle Lösung benötigen. Beachten Sie jedoch, dass sie möglicherweise etwas teurer sind als traditionelle Schneeketten.

Vorteile: Schnelle und einfache Montage, ideal für regelmäßige Nutzung in schneebedeckten Gebieten.

Nachteile: Möglicherweise etwas teurer, möglicherweise geringere Haltbarkeit im Vergleich zu traditionellen Schneeketten.

 

Schritt für Schritt: Montage von Schneeketten

Es ist im Prinzip nicht kompliziert, Schneeketten aufzuziehen. Bedenken Sie aber, dass es von der Art der Schneeketten abhängt, wie genau sie zu montieren sind. Beachten Sie daher stets die Hinweise des Herstellers zur korrekten Montage. Stellen Sie zudem sicher, dass die Größe und das Profil der Schneeketten zu Ihren Reifen passen, denn natürlich müssen Sie andere Schneeketten bei 205 60 R16 Reifen verwenden, als es beispielsweise bei Reifen der Größe 215 65 R16 der Fall wäre. Meist gibt es aber einen gewissen Größenbereich, den die Schneeketten abdecken.

Im Allgemeinen werden Schneeketten wie folgt montiert:

  1. Schritt: Stellen Sie sicher, dass Ihr Fahrzeug vollständig zum Stillstand gekommen ist und die Handbremse angezogen ist.
  2. Schritt: Entwirren Sie die Schneeketten und legen Sie sie flach auf den Boden.
  3. Schritt: Legen Sie die Schneeketten um den Reifen, sodass das Kettenmuster richtig ausgerichtet ist.
  4. Schritt: Schließen Sie die Verbindung am Ende der Schneekette und ziehen Sie sie fest.
  5. Schritt: Spannen Sie die Schneeketten, um eine sichere und straffe Passform zu gewährleisten.
  6. Schritt: Überprüfen Sie die Montage, indem Sie langsam vorwärts und rückwärts fahren, um sicherzustellen, dass die Schneeketten richtig sitzen und nicht schleifen oder lockern.

Schnellwechsel-Schneeketten lassen sich einfacher montieren, sind allerdings in der Regel auch etwas teurer als klassische Schneeketten. Dennoch sollten Sie auch hierbei sehr sorgfältig vorgehen.

Das sollten Sie nach dem Aufziehen von Schneeketten beachten

Nachdem Sie die Schneeketten angelegt haben, ist es ratsam, eine kurze Probefahrt zu machen, um sicherzustellen, dass die Schneeketten richtig montiert sind und ordnungsgemäß funktionieren. Überprüfen Sie während der Fahrt, ob die Schneeketten fest sitzen und nicht schleifen oder rutschen.

Achten Sie unbedingt auf die spezifischen Geschwindigkeitsbegrenzungen für Fahrzeuge mit Schneeketten in Ihrem Land oder Ihrer Region. Die Geschwindigkeit mit Schneeketten sollte niedriger sein, als bei normalen Straßenbedingungen. Mit den meisten Schneeketten sollten Sie nicht schneller als 50 km/h fahren. Fahren Sie vorsichtig und passen Sie Ihren Fahrstil den winterlichen Straßenverhältnissen an. Schneeketten verbessern die Traktion, aber dennoch kann das Fahren auf Schnee und Eis rutschig sein. Vermeiden Sie abruptes Beschleunigen, Bremsen oder Kurvenfahren, um ein Rutschen oder Ausbrechen des Fahrzeugs zu vermeiden.

Stellen Sie nach der Montage zudem sicher, dass die Schneeketten ordnungsgemäß und fest am Reifen sitzen. Überprüfen Sie regelmäßig die Spannung und korrigieren Sie sie gegebenenfalls, um eine sichere und straffe Passform zu gewährleisten. Lockere Schneeketten können die Traktion beeinträchtigen und Schäden an den Reifen verursachen.

Nach der Verwendung von Schneeketten ist es wichtig, sie zu reinigen und zu trocknen, um Rostbildung zu vermeiden. Lagern Sie die Schneeketten an einem trockenen und sauberen Ort, um sie für die nächste Wintersaison in gutem Zustand zu halten.

 

Auswirkungen einer unsachgemäßen Installation von Schneeketten

Eine unsachgemäße Installation von Schneeketten kann zu verschiedenen Problemen führen. Die wesentlichen Risiken, die Sie kennen sollten, sind:

Verminderte Traktion und Sicherheit auf schneebedeckten oder vereisten Straßen.

Schäden an Reifen oder Felgen aufgrund von Reibung oder schlechter Passform.

Beeinträchtigung der Fahrstabilität und des Bremsverhaltens des Fahrzeugs.

Erhöhter Reifenverschleiß durch ungleichmäßige Abnutzung oder Beschädigung des Reifenprofils.

Es ist wichtig, die Anweisungen des Herstellers genau zu befolgen und sicherzustellen, dass die Schneeketten richtig montiert sind, um diese Probleme zu vermeiden.

 

Fazit zur Installation von Schneeketten auf Autoreifen

Es ist entscheidend, Schneeketten gemäß den Anweisungen des Herstellers korrekt zu montieren, die Geschwindigkeitsbegrenzungen zu beachten und vorsichtig zu fahren, um die Sicherheit auf winterlichen Straßen zu gewährleisten. Bevor Sie Schneeketten montieren, sollten Sie immer die Herstellerhinweise sorgfältig durchlesen und sich gegebenenfalls eine Montageanleitung im Internet ansehen.

 

Folgendes Video kann Ihnen bei der Montage von Schneeketten helfen

 

Meistgestellte Fragen

Sollten Sie weitere Fragen zur Montage von Schneeketten an Ihrem Fahrzeug haben, können Sie uns jederzeit kontaktieren oder einen Kommentar hinterlassen. Die Antworten auf die meistgestellten Fragen haben wir hier bereits kurz für Sie zusammengefasst.

Gibt es eine bestimmte Größentabelle für Schneeketten?

Ja, Hersteller von Schneeketten bieten oft Größentabellen an, die Ihnen helfen, die richtige Größe für Ihre Reifen zu finden. Überprüfen Sie die Anleitung oder die Website des Herstellers, um die entsprechende Größe für Ihre Reifen, z.B. 205/60 R16 oder 215/65 R16, zu ermitteln.

Wie schnell darf man mit Schneeketten fahren?

Die Geschwindigkeitsbegrenzungen für Fahrzeuge mit Schneeketten variieren je nach Land und Straßentyp. Es ist wichtig, die örtlichen Verkehrsvorschriften zu überprüfen. Beachten Sie auch, dass die Geschwindigkeit mit Schneeketten in der Regel niedriger sein sollte als bei normalen Straßenbedingungen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Ist das Anlegen von Schneeketten verpflichtend?

Die Verwendung von Schneeketten kann je nach Land und Straßenverhältnissen verpflichtend sein. Es ist wichtig, die örtlichen Vorschriften und Gesetze zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie den Anforderungen entsprechen und die Straßenverkehrsregeln einhalten.

Kann man Schneeketten auf Alufelgen verwenden?

Ja, es gibt spezielle Schneeketten, die für die Verwendung auf Alufelgen geeignet sind. Diese Schneeketten sind so konzipiert, dass sie das Felgenmaterial schonen und Kratzer vermeiden. Achten Sie beim Kauf von Schneeketten darauf, dass sie explizit für die Verwendung auf Alufelgen geeignet sind.

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE

  • user-img
    • Carsten

Carsten ist Perfektionist, Autodidakt und Experte für alles, was sich um innovative Technologien, Elektronik, Mechanik und Technik im Allgemeinen dreht. Als begeisterter Go-Kart-, Rally-, Quad- und Mopped-Fahrer seit Jugendtagen hatte er schon immer eine Begeisterung fürs motorisierte Fahren. Bis heute hat er zahlreiche Fahrzeuge von acht verschiedenen Marken privat gefahren, an ihnen geschraubt, die Software gepimpt und sich bis ins kleinste Detail mit allem auseinandergesetzt, was ein modernes Fahrzeug ausmacht. Diese praktischen Erfahrungen in Verbindung mit seiner Begeisterung fürs Schreiben, seinen Fachkenntnissen aus den Bereichen Handel, Marketing, Informatik und seiner Autorentätigkeit machen ihn zum Mann für alles in unserem Team; egal, ob es um Fakten-Checks, Korrekturen, Lektorate oder das Anlernen neuer Autoren geht – wo andere fertig sind, fängt er erst an.